Seiteninterne Suche

Lehrstuhl

Heliumverflüssigung

 

HeliumverflüssigungHeliumverflüssigungHeliumverflüssigungDer vom Lehrstuhl für Angewandte Physik betriebene Verflüssiger stellt aus gasförmigem Helium flüssiges Helium her (T = 4.2 K), welches von verschiedenen Einrichtungen der Universität genutzt wird. Neben der Physik werden auch Einrichtungen der FAU (Chemie) und des Universitätsklinikums (Kernspintomograph, Biomagnetismus) mit flüssigem Helium zur Kühlung von Apparaturen versorgt.

Der Verflüssiger steht im Untergeschoss von Bau B3, Raum U1.686.

Kontakt und weitere Informationen:

Friedrich Hofmann